* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Ein Herz für Gitarristen (Produktpräsentation)

Welcher Gitarrist hat noch nicht davon geträumt einmal eine Les Paul aus dem Hause Gibson zu spielen. Doch meist fehlt das nötige Kleingeld für das Kultmodell. Natürlich kann man auf Modelle der Schwesterfirma Epiphone zurückgreifen, doch kann das wirklich eine echte „Paula“ ersetzen?
Mit der Studio-Serie hat Gibson ein Herz für weniger betuchte Gitarristen gezeigt und wir erhalten ein vollwertiges Instrument für weit unter 1000 Euro!

Gibson Les Paul Studio Faded heißt die Antwort auf unsere Gebete. Eine Mahagonigitarre mit hochwertigen Komponenten per Hand gebaut aus den USA.
Gespart wurde in erster Linie an Hals und Korpus an den sonst so aufwändigen Bindings, was aber dem Gibson-Spielgefühl keinen Abbruch tut. Der Rest dieser Gitarre ist ausgesprochen hochwertig.
Mit Mahagonikorpus und Ahorndecke kommt das Instrument, und liegt mit Baked Maple Grifbrett und einem Gesamtgewicht von 3,8 kg gut in der Hand. Mit Chrom Hardware und den wählbaren Farben Worn Brown und Worn Cherry macht die Les Paul auch optisch was her.
Aber zum wichtigsten: dem Sound! 2 Burstbucker Pro-Humbucker sorgen für den Gibsontypischen powervollen knackigen Sound.Tune-o-matic Bridge und Stopbar sowie die aufwändige Elektronik sind authentisch.
Mit 2 Tone- und 2 Volumpotis und dem 3 stufigen Pick Up Switch lässt sich der Sound nochmal individuell anpassen. Wer die Gitarre einmal anspielt wird merken, das die Sparmaßnahmen der Les Paul nicht wehgetan haben, ganz im Gegenteil!
Ein absolut hervorragendes Instrument, das für jede Musikrichtigung benutzt werden kann!



Für einen fairen Preis gibt es eine echte Gibson, die jedes Gitarristenherz höher schlagen lässt.

Christian Dotzer
29.6.12 12:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung